top of page

HÄHNCHENKEULE 

zarte Hähnchenkeule im Schnellkochtopf zubereiten , in wenige Minuten , hier mein Rezept

HÄNCHENKEULE
IM SCHNELLKOCHTOPF

Bewerte uns

Zutaten: Für 4 Personen

  • 4 entbeinte Hähnchenkeule mit Haut

  • 100 g Käse (wie Mozzarella oder Provolone), in dünne Scheiben geschnitten

  • 100 g gekochter Schinken, in dünne Scheiben geschnitten

  • 2 Esslöffel Olivenöl

  • 1 Zwiebel, fein gehackt

  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt

  • 1 rote Chilischote (optional), fein gehackt

  • 1 Tasse Hühnerbrühe

  • Salz und Pfeffer nach Belieben

  • 1/2 Glass wein 

Vorbereitung:

  1. Bereite die Hähnchenkeule vor: Schneide mit einem scharfen Messer an der Seite jedes Hühnerschenkels eine Tasche für die Füllung ein. Achte darauf, nicht vollständig durch das Fleisch zu schneiden.

  2. Füllung: Nimm ein Würfel Käse und eine Scheibe Schinken und lege sie in die Tasche in jedem Hähnchenkeule. Wiederhole dies für alle Hähnchenschenkel.

  3. Erhitze das Olivenöl im Schnellkochtopf . Füge die Zwiebeln, den Knoblauch und die rote Chilischote (falls verwendet) hinzu und koche sie, bis sie weich und goldbraun sind, dan mit wein ablöschen.

  4. Lege die gefüllten Hähnchenkeule in den Schnellkochtopf und brate sie von beiden Seiten an, bis die Haut goldbraun ist.

  5. Füge die Hühnerbrühe zum Schnellkochtopf hinzu. Verschließe den Deckel fest.

  6. Koche unter Druck: Stelle den Schnellkochtopf auf den "Stufe 2"-Modus ein und koche für 15-20 Minuten, je nach Größe der Hähnchenkeule. Achte darauf, den Anweisungen deines Schnellkochtopfs zu folgen, um die Garzeiten richtig einzustellen.Ich verwende einen Fissler Vitavit Premium Schnellkochtopf. Die Zeit beginnt, sobald der grüne Ring sichtbar ist.​

Hähnchen im Schnellkochtopf
Kochkrone Vitavit Premium

KOCHSTUFE 2 BEI

FISSLER VITAVIT PREMIUM

Hähnchen im Schnellkochtopf

  1. Druckentlastung: Nach der Garzeit lass den Druck für einige Minuten natürlich abfallen. Verwende dann die Schnellentlastungsmethode, um den Druck sicher abzulassen.

  2. Öffne den Deckel des Schnellkochtopfs und lege die gefüllten Hähnchenkeule auf eine Servierplatte. Überprüfe die innere Garung der Hühnerschenkel, um sicherzustellen, dass sie vollständig durchgegart sind.

  3. Falls gewünscht, kannst du die verbleibende Flüssigkeit im Schnellkochtopf reduzieren, um eine dickere Sauce zu erhalten. Dafür stell den Schnellkochtopf auf den Herd und koche bei mittlerer bis hoher Hitze, bis die Flüssigkeit reduziert und leicht eingedickt ist.

  4. Serviere die gefüllten Hähnchenkeule mit der warmen Sauce und serviere dazu eine Beilage wie Ofenkartoffeln oder gegrilltes Gemüse.


Tipp: Brate die Hähnchenschenkel einige Minuten im Grillmodus des Backofens, um eine knusprige und goldbraune Kruste zu erhalten.

bottom of page